Monthly Archives: October 2012

Windows Azure SQL Databases (Teil 3) – Entwickeln einer Beispielanwendung

Seit einigen Tagen ist meine How-To-Serie “Windows Azure SQL Databases” auf dem deutschen Windows Azure YouTube-Channel verfügbar. In den vier Teilen gebe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases, zeige wie man eine erstellt und aus einer Beispielanwendung auf diese zugreift.

Im ersten Teil habe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases und ihre Möglichkeiten gegeben und wie sie sich zu einem on-premise SQL Server oder einem SQL Server on Infrastructure-as-a-Service (IaaS) unterscheiden. Eine erste Windows Azure SQL Database wurde im zweiten Teil erstellt auf die wir in diesem Teil aus einer ASP.NET MVC 4-Anwendung heraus zugreifen.

– Jan (@Horizon_Net)

Windows Azure SQL Databases (Teil 2) – Erstellen einer Windows Azure SQL Database

Seit einigen Tagen ist meine How-To-Serie “Windows Azure SQL Databases” auf dem deutschen Windows Azure YouTube-Channel verfügbar. In den vier Teilen gebe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases, zeige wie man eine erstellt und aus einer Beispielanwendung auf diese zugreift.

Im ersten Teil habe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases und ihre Möglichkeiten gegeben und wie sie sich zu einem on-premise SQL Server oder einem SQL Server on Infrastructure-as-a-Service (IaaS) unterscheiden.

In diesem Video zeige ich nun wie man eine erste Windows Azure SQL Database erstellt.

– Jan (@Horizon_Net)

Windows Azure SQL Databases (Teil 1) – Einführung und Möglichkeiten

Seit einigen Tagen ist meine How-To-Serie “Windows Azure SQL Databases” auf dem deutschen Windows Azure YouTube-Channel verfügbar. In den vier Teilen gebe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases, zeige wie man eine erstellt und aus einer Beispielanwendung auf diese zugreift.

Im ersten Teil gebe ich einen Überblick über die Windows Azure SQL Databases, ihre Möglichkeiten und wie sie sich zu einem on-premise SQL Server oder einem SQL Server on Infrastructure-as-a-Service (IaaS) unterscheiden.

– Jan (@Horizon_Net)

Links of the week

Welcome back to the links of the week! It is Sunday and another week is gone. Like in the lasts weeks there were some small announcements for Windows Azure, but lets have a look at my links of the week.

Windows Azure

TypeScript

– Jan (@Horizon_Net)

App-Review: Conquer

With this article I like to introduce a new category to my blog: App-Review. What is the idea behind this category? A couple of days ago I had a look at the Windows 8 app Conquer made by Tamay Gündüz und thought “This is a cool app, why shouldn’t you write about it?

I would like to publish an App-Review every Saturday, regardless of whether it is for Windows 8 or for Windows Phone 7. In the case you have developed a cool app or you know one: Just leave a comment on my blog and I will have a look at it.

Let us jump to the app of the day: Conquer. If you know the board game Risk you will be familiar with this app. Conquer is a round-based multiplayer game, which is based on Risk. Here is a short video, which will give you a first impression of Conquer:

Who is the guy behind Conquer?

Tamay Gündüz, who is a student at the university of Hamburg, has built Conquer within the German Windows 8 App Revolution. From a large numbers of contributions he has made the first place.

Is this the final version of Conquer?

Tamay is constantly working on Conquer and will add features in the future. Currently there is an update in the Windows Store review process. If you have any feedback for him: Just let him know.

– Jan (@Horizon_Net)

App-Review: Conquer

Ein App-Review, egal ob für Windows 8 oder Windows Phone 7, soll regelmäßig am Samstag erscheinen und ich hoffe, dass mir nicht so schnell die Apps ausgehen. Wenn du eine coole App entwickelst hast oder kennst: Lass einfach einen Kommentar auf meinem Blog und ich gucke sie mir an.

Nun aber zur App des heutigen Tages: Conquer. Wer das beliebte Brettspiel Risiko kennt und liebt, wird sich bei dieser App wohlfühlen. Conquer ist ein rundenbasierter Multiplayer, der auf Risiko basiert. Hier ein kleines Video, das euch einen ersten Eindruck von Conquer geben sollte:

Wer aber steckt hinter Conquer?

Tamay Gündüz, seines Zeichens Student an der Universität Hamburg, hat Conquer im Rahmen der Windows 8 App Revolution erstellt. Hier belegte er unter zahlreichen Einreichungen den ersten Platz.

Ist dies die finale Version von Conquer?

Tamay arbeitet ständig daran Conquer zu verbessern und neue Features einzubauen. Ein Update befindet sich mittlerweile schon im Windows Store-Zertifizierungsprozess. Außerdem freut er sich jederzeit über euer Feedback.

– Jan (@Horizon_Net)

SlideShare and GitHub

After I have recorded some videos in the past I decided to share everything what I created on slides and samples in the last year at two central places: SlideShare and GitHub. On SlideShare I have uploaded the slides to my Germany Windows Azure videos. Equally I have uploaded multiple samples to GitHub.

I will try to increase continuously the number of slides and samples .

– Jan (@Horizon_Net)

SlideShare und GitHub

Nachdem ich in letzter Zeit mehrere Videos aufgenommen habe entschied ich mich gestern alles, was ich an Folien oder Beispielen in diesem Jahr erstellt habe an zwei zentralen Orten zu veröffentlichen: SlideShare und GitHub. Auf SlideShare habe ich die Folien zu meinen Windows Azure-Videos hochgeladen. Ebenso sind auf GitHub jetzt mehrere Beispiele verfügbar.

Ich werde mich bemühen in nächster Zeit die Anzahl an Folien und  Beispielen stetig zu erhöhen.

– Jan (@Horizon_Net)

MongoDB auf Windows Azure (Teil 4) – Zusammenfassung und FAQ

Seit einigen Tagen ist meine How-To-Serie “MongoDB auf Windows Azure” auf dem deutschen Windows Azure YouTube-Channel verfügbar. In den vier Teilen gebe ich einen Überblick über die Windows Azure Virtual Machines, MongoDB und Node.js. Es wird eine Node.js-Beispielanwendung erstellt, die auf eine MongoDB zugreift, die auf einer CentOS-VM läuft.

Im ersten Teil habe ich einen Überblick über die Windows Azure Virtual Machines, MongoDB und Node.js gegeben. Im zweiten Teil wurde eine MongoDB auf einer CentOS-VM in Windows Azure erstellt. Auf diese haben wir im dritten Teil aus einer Node.js-Anwendung heraus zugegriffen.

In diesem Teil fasse ich nun dieses How-To kurz zusammen und beantworte häufig gestellte Fragen.

– Jan (@Horizon_Net)